Patenschaft

Futterstelle_Pate

Eine Futterstelle für Straßenkatzen – die Katzen sind wild und deshalb nicht vermittelbar. Dank unserer Fürsorge haben Sie eine ZUKUNFT!

Wir freuen uns über Ihre Patenschaft.

Entweder für eine unserer unvermittelbaren Pflegekatzen oder symbolisch für eine unserer vielen Futterstellen für herrenlose, herrenlose, verwilderte Straßenkatzen.

Der KatzenschutzVerein ist dringend auf Spenden und Unterstützung angewiesen. Wir betreuen über 500 Straßenkatzen und haben viele Pflegetiere, für die wir täglich da sind und das Futter bereitstellen. Das kostet reichlich „Mäuse“. Insbesondere ein Spendendauerauftrag oder eine Patenschaft hilft durch die Regelmäßigkeit, auf die wir zählen dürfen.

Selbstverständlich ist Ihre Patenschaftserklärung mit monatlichem Beitrag, den Sie bitte per Dauerauftrag für unser genanntes Spendenkonto einrichten, absolut unverbindlich. Sie können es jederzeit kündigen. Am Anfang des Folgejahres erhalten Sie eine Spendenbescheinigung über den eingegangenen Betrag.

______________________________________________________________________________________

Übernehmen Sie eine Patenschaft für:

 

Wilma, die Waldkatze, ist sehr scheu und war deshalb leider nicht zu vermitteln. In den Wald konnten sie aber auch nicht zurück – bei uns hat sie einen komfortablen Platz fürs Leben gefunden.
Unterstützen Sie die Pflege von Wilma mit einer Patenschaft.