Hoffest des Storchenhofs/Eselnothilfe

Nachbericht

Wind und Wetter auf dem Hoffest getrotzt.

Unsere HelferInnen ließen sich auch nicht von Temperaturen unter zehn Grad abschrecken und trieben die Öffentlichkeitsarbeit und die Spendensammlung durch Blumen und Handarbeitsgegenstände voran. Vielen Dank an das Blumenhaus Schneider in Spöck sowie die Gärtnerei Geissler in Neuthard für die schönen Kostbarkeiten!

Das ohnehin wenig besuchte Fest litt unter dem Wetter. Zu kalt, zu nass war es und wir mussten wohl oder übel das Feld räumen und im strömenden Regen zusammen packen. Nicht viel Geld in der Kasse, ein kaputter Pavillon, in Mitleidenschaft gezogene Spendengegenstände – das war unser enttäuschtes Fazit. Wir hoffen, die nächsten Termine werden erfolgreicher.

______________________________________________________________________________________

Hoffest des Storchenhofs/Eselnothilfe

Der Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung e. V. nimmt am 12. Mai 2013 am Hoffest des Strochenhofs/Eselnothilfe (http://www.storchenhof-naturschutz.de/termine-1.html) in Rußheim teil. Der Storchenhof ist ein Naturschutzprojekt und bietet auf seinem Hofffest einen wundervollen Tag mit traditioneller Pferdearbeit und spektakulären Pferdeshows. Dazu gibt es noch ein vielfältiges Kinderprogramm und einen Bauernmarkt, der zum Bummeln einlädt.

Besuchen Sie unseren Infostand und unterstützen Sie uns! Wir haben wunderschöne Blumen im Angebot – passend zum Muttertag, damit macht man vielfach etwas Gutes!

Siehe auch:

Kommentare sind geschlossen.