Stein für Stein zu einer wunderschönen Wand

DANK der Katzenstein-Künstlerin Evelyn Fleig, die diese wunderbare Idee hatte und mit ihrer Kreativität ins Leben rief, und DANK vieler Tierfreunde, die einen Mauerstein stifteten, konnten alle 26 handbemalte Steine nun in die Wand eingesetzt werden.

Ein wunderschöner Bereich des Katzenhauses Helmut Nimser ist so entstanden – wir danken hiermit ganz herzlich Evelyn Fleig und allen Spendern.

katzensteinwand

Die handbemalten Steine konnten nun in die Wand eingesetzt werden. Abbildung v.l.n.r.: Ursula Panhoff, Evelyn Fleig und Renate Leutloff

Siehe auch:

Kommentare sind geschlossen.