Nachbericht

Weihnachtsbasar – Tierheim Karlsruhe

Nachbericht

Wir bedanken und herzlich bei allen Besuchern, die trotz frostiger Temperaturen das Tierheim Karlsruhe und uns unterstützt haben. Unser Stand war dabei eine gern gesehene Anlaufstelle für alle Waffelfans.

Danke für das große Herz!

Die Firma Papyrus spendet uns 500 Euro. Und auch dem Tierheim wurde eine Spende in Höhe vom tausend Euro übergeben. Soviel Herz, wir und unsere Katzen danken euch!!!

______________________________________________________________________________________

Liebe Tierfreunde,

wieder einmal neigt sich das Jahr dem Ende zu und die Weihnachtsfeiertage stehen ins Haus. Wie jedes Jahr veranstalten wir unseren alljährlichen Weihnachtsbasar am Samstag, den 07.12.2013 von 12 bis 16 Uhr.

Es erwartet Sie:
• Informationen über Pflege und Haltung von Haustieren
• Aufgaben des Tierschutzes • Verkaufsstände (selbstgemachte Marmelade, Honig, Waffeln, Hundekekse und vieles mehr)
• Bewirtung mit Kaffee, Kuchen, Glühwein, vegetarischer Suppe und leckeren Langos
• Tombola, veranstaltet vom Tierheim Hagenau
• Autogrammstunde mit dem KSC-Spieler Dirk Orlishausen

Weitere Infos auf tierheim-karlsruhe.de

Eine tolle Erfolgsbilanz: Flohmarkt der schönen Dinge 2013

Nachbericht

TAUSEND DANK an alle Besucher, Spender, Kuchenbäcker – und die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer! Dank Ihnen allen konnten wir unsere nimmersatte Futterkasse wieder mit einer stolzen Summe füttern. Immerhin versorgen wir fast 500 Straßenkatzen täglich – das kostet und ganz schön „Mäuse“. Und zu guter Letzt: Ganz lieben Dank für die tolle Organisation an Sonja Flock, die alle Fäden in der Hand hält und mit wochenlanger Vorarbeit diesen Flohmarkt erst möglich macht. Bitte, Bitte, weiter so! Den nächsten Termin erfahren Sie hier auf unserer Hompepage und mit der ersten Zeitschrift 2014.

______________________________________________________________________________________

Großer FUnbenannt-1lohmarkt der schönen Dinge in Blankenloch im Sängerheim,
große Kaffee- und Kuchentheke, sowie vegetarische Schmankerln und viele interessante Thementische zum Thema Flohmarkt.
Schnell im Kalender eintragen – und bald die besten Schnäppchen machen:

Samstag, 16. November 2013 von 10 bis 16 Uhr in Blankenloch

Ort und Anfahrt mit der Straßenbahn: Blankenloch, Haltestelle Mühlenweg, von dort sind’s ca. 5 Minuten Fußweg in die Erich-Kästner-Straße 8 (über den Mühlenweg erreichbar). Kontakt: Sonja Flock, Tel.: 07244–91528

Wer für die Katz was tun will:

  • Flohmarktartikel werden gerne angenommen! Ab sofort gibt es eine neue Annahmestelle. Bitte wenden Sie sich direkt telefonisch an die Organisatorin Frau Sonja Flock (Tel. 07244/91528).
  • Wir benötigen dringend für den nächsten Flohmarkt: Helfer für den Auf- und Abbau – je ca. 2-3 Stunden (Bitte merken Sie sich bei Interesse den Termin vor und melden Sie sich bei Sonja Flock: 07244-91528)
  • Über Ihre Spende von haus gebackenem Kuchen würden wir uns ebenfalls riesig freuen! Der Erlös kommt zu 100% den über 450!!! hungrigen Straßenkatzen zu Gute, die von uns versorgt werden. Für Kuchenspenden bedanken wir uns schon heute im Voraus bei allen fleißigen Bäckerinnen und Bäckern!!!

Einige Eindrücke gefällig? –> Fotogalerie

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Flohmarkt für den Tierschutz

Nachbericht

Alle zusammen statt jeder für sich: Tierschutz in der Region +++
Der Flohmarkt der Tierschutzvereine war ein voller Erfolg!
DANKE DANKE DANKE an alle die beteiligt waren.

______________________________________________________________________________________

Auch wir sind mit einem Infostand dabei und verkaufen selbstgemachte Katzenspielsachen (Baldrian- und Minzekissen, Katzenangeln u.v.m.), Katzenkalender 2014, Bücher, Spiele usw.

Wir freuen uns auf Ihrem Besuch im überdachten Hallenflohmarkt in Eggenstein: Industriestr. 8, 76344 Eggenstein- Leopoldshafen

Viele nette Leute, Atmosphäre, Infos, Musik, Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und reichlich Getränke, bei schönem Wetter auch vor der Halle!

https://www.facebook.com/FlohmarktFurDenTiercshutz

Hütten-Gaudi 2013 – die Zweite

Nachbericht

25 neue Futterhäuser für unsere Straßenkatzen!


______________________________________________________________________________________

Hütten-Gaudi 2013

Es ist wieder soweit. Auch bei unserer zweiten Hütten-Gaudi am 29.06.2013 zählen wir auf die tatkräftige Unterstützung von vielen Tierfreunden, die uns beim Bau von Schutzhäuschen für die Straßenkatzen unterstützen.  Die Vorbereitung für den kommenden Winter ist im vollen Gange…um sich vor der klirrenden Kälte zu schützen, werden die von uns aufgestellten Futter- und Schlafhäuschen von vielen herrenlosen Straßenkatzen aufgesucht. Ohne diesen wärmenden Unterschlupf haben sie kaum Überlebenschancen; z.B. in kahlen Industriegebiete gibt es keinerlei Unterschlupfmöglichkeiten. Ist der Winter einmal vorüber, gilt es die von Wind und Wetter in Mitleidenschaft gezogenen Futter- und Schlafhütten wieder herzurichten und neue Häuschen bereitzustellen.

Termin

  • Samstag, 29.06.2013, Beginn: 10:00 Uhr

Bis zum fertigen Häuschen gibt es einiges zu tun: Holzplatten zusägen, Teile verschrauben, Styropor zurechtschneiden und auskleiden, Dachpappe festnageln, Streichen mit wasserfestem Lack und Bitumen, u.v.m.

Auf Ihren Anruf freut sich Ann-Kathrin Hornung: 0176-621 429 02

Hoffest des Storchenhofs/Eselnothilfe

Nachbericht

Wind und Wetter auf dem Hoffest getrotzt.

Unsere HelferInnen ließen sich auch nicht von Temperaturen unter zehn Grad abschrecken und trieben die Öffentlichkeitsarbeit und die Spendensammlung durch Blumen und Handarbeitsgegenstände voran. Vielen Dank an das Blumenhaus Schneider in Spöck sowie die Gärtnerei Geissler in Neuthard für die schönen Kostbarkeiten!

Das ohnehin wenig besuchte Fest litt unter dem Wetter. Zu kalt, zu nass war es und wir mussten wohl oder übel das Feld räumen und im strömenden Regen zusammen packen. Nicht viel Geld in der Kasse, ein kaputter Pavillon, in Mitleidenschaft gezogene Spendengegenstände – das war unser enttäuschtes Fazit. Wir hoffen, die nächsten Termine werden erfolgreicher.

______________________________________________________________________________________

Hoffest des Storchenhofs/Eselnothilfe

Der Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung e. V. nimmt am 12. Mai 2013 am Hoffest des Strochenhofs/Eselnothilfe (http://www.storchenhof-naturschutz.de/termine-1.html) in Rußheim teil. Der Storchenhof ist ein Naturschutzprojekt und bietet auf seinem Hofffest einen wundervollen Tag mit traditioneller Pferdearbeit und spektakulären Pferdeshows. Dazu gibt es noch ein vielfältiges Kinderprogramm und einen Bauernmarkt, der zum Bummeln einlädt.

Besuchen Sie unseren Infostand und unterstützen Sie uns! Wir haben wunderschöne Blumen im Angebot – passend zum Muttertag, damit macht man vielfach etwas Gutes!

MAI-Basar: Schmuck, Sammlerstücke u.v.m.

Am Samstag fand auch bei diesem unschönen Wetter der schöne Basar von Frau Hess statt! Frau Hess verkaufte vor dem Penny in Leopoldshafen von 10 bis 16 Uhr exquisite Filztaschen, Mode- und Silberschmuck, Majolika, handwerkliche Kreationen, Sammlerstücke und vieles mehr und unterstützt damit aktiv unsere Arbeit! Wir bedanken uns herzlich bei ihr und allen anderen Spendern und Helfern! Kontakt: KatzenschutzVerein Karlsruhe und Umgebung e.V.

______________________________________________________________________________________

Wunderschöner MAI-BasarSamstag, den 04. Mai 2013 vor dem Pennymarkt in Leopoldshafen, 10.00 – 16.00 Uhr.Es gibt viel zu bestaunen: exquisite Filztaschen, Mode- und Silberschmuck, handwerkliche Kreationen, Sammlerstücke und vieles mehr. Schöne „Stücke“ für den Basar nehmen wir gerne an.Kontakt: 07247-21378 Ursula Heß

 

 

 

40 Schutzhäuser für herrenlosen Straßenkatzen – Die Hütten-Gaudi 2013

Frühlings-Hüttengaudi 2013

Bei unserer Frühlings-Hüttengaudi hatten wir einen echten Erfolg zu verbuchen: wir haben insgesamt über 40 Schutzhäuser für herrenlose Straßenkatzen in der ganzen Umgebung gebaut. 23 aktive HelferInnen haben uns mit vollstem Einsatz unterstützt und ließen sich auch nicht vom nasskalten Wetter einschüchtern.

Sogar Lukas, unser mit 15 Jahren jüngster Helfer, sägte fleißig die Eingänge mit der Stichsäge.

Großer Dank gilt vor allem auch den ganzen HelferInnen im Hintergrund, die Gulaschsuppe (mit Fleisch und veggie) für die Häuslebauer gekocht haben, leckeren Kuchen und süße Hefeteilchen gebacken haben und die HelferInnen mit wärmendem Kaffee versorgt haben, damit diese gestärkt ans Werk gehen konnten.

Und nicht zu vergessen ein Riesendankeschön an Firma Barié Stuckateurbetrieb, für das bereitstellen der Lokalitäten, in denen wir bauen konnten, die Mithilfe beim Bau, die großzügige Spende, die Bewirtung und natürlich vor allem die Lagermöglichkeit der fertigen Häuschen.
Das ist nicht selbstverständlich!!

So macht ehrenamtliche Hilfe Spaß – gemeinsam für die Straßenkatzen!

_____________________________________

Hütten-Gaudi 2013

Auch bei unserer Hütten-Gaudi 2013 zählen wir auf die tatkräftige Unterstützung von vielen Tierfreunden, die uns beim Bau von Schutzhäuschen für die Straßenkatzen unterstützen. Die Vorbereitung für den kommenden Winter ist im vollen Gange…um sich vor der klirrenden Kälte zu schützen, werden die von uns aufgestellten Futter- und Schlafhäuschen von vielen herrenlosen Straßenkatzen aufgesucht. Ohne diesen wärmenden Unterschlupf haben sie kaum Überlebenschancen; z.B. in kahlen Industriegebiete gibt es keinerlei Unterschlupfmöglichkeiten. Ist der Winter einmal vorüber, gilt es die von Wind und Wetter in Mitleidenschaft gezogenen Futter- und Schlafhütten wieder herzurichten und neue Häuschen bereitzustellen.

Termine

  • Samstag, 06.04.2013, Beginn: 10:00 Uhr
  • Samstag, 29.06.2013, Beginn: 10:00 Uhr

Bis zum fertigen Häuschen gibt es einiges zu tun: Holzplatten zusägen, Teile verschrauben, Styropor zurechtschneiden und auskleiden, Dachpappe festnageln, Streichen mit wasserfestem Lack und Bitumen, u.v.m.

Auf Ihren Anruf freut sich Ann-Kathrin Hornung: 0176-621 429 02

Osterbasar – Süße Versuchung vorzeitig ausverkauft

Dankeschön

Osterbasar Tierheim Karlsruhe Karlsruhe, 01.04.2013

Mit einem Waffelstand waren wir auf dem Osterbasar des Karlsruher Tierheims vertreten. Der bunte Osterbasar war so gut besucht, dass unsere leckeren Waffeln sogar vorzeitig ausverkauft waren!! Der Erlös der süßen Versuchung kommt wie immer unseren Schützlingen zu Gute!

Vielen Dank an alle Besucher!

Ein Dankeschön – Der Flohmarkt der schönen Dinge 2013

Wie die vorherigen war auch der erste Flohmarkt dieses Jahres am 23. März ein voller Erfolg. Wir freuen uns, dass viele Menschen zahlreich erschienen sind, um unsere Kleinode, Handarbeitsergebnisse und kleinen Schätzen in Geldspenden für den Verein umzuwandeln. Die Location war super gewählt: im Sängerheim war es warm und überdacht. Wir danken herzlichst bei den vielen Helfern, den Besuchern, allen Lieben, die einen Kuchen gebacken und auch Anderes gespendet haben. Dies alles trägt dazu bei das Elend der Straßenkatzen weiter zu bekämpfen.

Vielen lieben Dank!

______________________________________________________________________________________

 

Flohmarkt 23.3.13

Der Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung lädt am 23.03.2013, zwischen 10.00 und 16.00 Uhr, zu seinem Frühjahrsflohmarkt ein. Wie bereits in der Vergangenheit findet dieser im Sängerheim in Stutensee-Blankenloch, Erich-Kästner-Str, Straßenbahnhaltestelle Mühlenweg, statt.

Neben den üblichen Flohmarktartikeln wie Bücher, Kleidung, Modeschmuck, Spielwaren, Geschirr und Nib-bes werden dieses Mal anlässlich des bevorstehenden Osterfestes viele Bastelarbeiten zur Dekoration ange-boten.

Aber auch für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt. Zusätzlich zu unserer großen Auswahl an selbst geba-ckenen Kuchen und Torten gibt es wieder unsere beliebte vegetarische Gulaschsuppe.

Alle Freunde des Katzenschutzvereins sind herzlich eingeladen, also Termin vormerken.

Wie können Sie helfen?

  • Flohmarktartikel werden gerne angenommen! Ab sofort gibt es eine neue Annahmestelle. Bitte wenden Sie sich direkt telefonisch an die Organisatorin Frau Sonja Flock (Tel. 07244/91528).
  • Wir benötigen dringend für den nächsten Flohmarkt: Helfer für den Auf- und Abbau – je ca. 2-3 Stunden (Bitte merken Sie sich bei Interesse den Termin vor und melden Sie sich bei Sonja Flock: 07244-91528)
  • Über Ihre Spende von haus gebackenem Kuchen würden wir uns ebenfalls riesig freuen! Der Erlös kommt zu 100% den über 450!!! hungrigen Straßenkatzen zu Gute, die von uns versorgt werden. Für Kuchenspenden bedanken wir uns schon heute im Voraus bei allen fleißigen Bäckerinnen und Bäckern!!!

Einige Eindrücke gefällig? –> Fotogalerie

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fotogalerie – “ Flohmarkt der schönen Dinge“

15.Flohmarkt: April 2017

14.Flohmarkt: November 2016

13. Flohmarkt: März 2016 –> Nachbericht

12. Flohmarkt: November 2015

11. Flohmarkt: März 2015

10. Flohmarkt: November 2014

9. Flohmarkt: April 2014

8. Flohmarkt: November 2013 –> Nachbericht

7. Flohmarkt: März 2013 –> Nachbericht

6. Flohmarkt: November 2012 –> Nachbericht

5. Flohmarkt: März 2012 –> Nachbericht

4.Flohmarkt: November 2011

3. Flohmarkt: April 2011

2. Flohmarkt: November 2010

1. Flohmarkt: April 2010